Leichte Sprache

Leichte SpracheBarrierefreier Zugang... mehr

Büro-Dienstleistungen

Seit 2014 bietet die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) der SoVD-Lebenshilfe einen Service für Büro-Dienstleistungen an.

In den Räumen an der Dortmunder Straße werden für externe ... mehr

Die Gärtnerei

Die GärtnereiDie Gärtnerei mit ihren Gewächshäusern, Arkaden und dem lebendig gestalteten Innenhof finden Sie im hinteren Bereich des Werkstattgeländes.

Hier arbeiten Menschen mit psychischen Erkrankungen im ... mehr

Lebenshilfe Witten e.V.

Lebenshilfe Witten e.V.Die Lebenshilfe Witten e.V., im Jahre 1960 als Elterninitiative gegründet, bietet Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem ... mehr

Ausgleichsabgabe

Ausgleichsabgabe senken – NUR WIE?

Hintergrund:

Die Ausgleichsabgabe betrifft private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen. Die Beschäftigungspflicht von Menschen mit Schwerbehinderung liegt bei mindestens 5%.
Es ... mehr

Start . SoVD-Lebenshilfe - Über uns

SoVD-Lebenshilfe - Über uns

Die Werkstatt der SoVD-Lebenshilfe gGmbH ist eine nach § 136 SGB IX anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen in Witten und dient dem behinderten Menschen zur Teilhabe am Arbeitsleben oder/und zur Eingliederung in das Arbeitsleben. Jeder hat das Recht auf Arbeit und darf diese frei wählen. Dies gilt auch für Menschen mit einer Behinderung, denn auch im Grundgesetz ist verankert, dass niemand wegen seiner Behinderung benachteiligt werden kann.

An unserem Standort arbeiten derzeit rund 240 Menschen mit geistigen, körperlichen und Mehrfachbehinderungen in der Hauptwerkstatt sowie rund 100 Menschen mit psychischen Erkrankungen in der Abteilung IDL.

Bild

Die Palette der Produkte und Dienstleistungen umfasst Bilderrahmen, Seitengitter für Pflegebetten, spezielle Transportvorrichtungen, Kreativprodukte, Gewächshäuser, Garten- und Landschaftsbau, Schreinerei, Metallbereich, Industriemontage, Verpackungsarbeiten, Fahrzeugpflege, Hauswirtschaft, Transport, Büro und Verwaltung.

Die WfbM ist eine organisierte Einrichtung nach den Richtlinien der DIN EN ISO 9001:2008. Vorrangig sieht sie ihre Aufgabe darin, Menschen mit Behinderungen beruflich zu qualifizieren, sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und ihnen einen ihren Bedürfnissen und Fähigkeiten entsprechenden Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen.

Die Pflege und Betreuung von vorwiegend geistig behinderten Menschen erfordert vom Betreuungspersonal ein hohes Maß an Sensibilität. Einfühlungsvermögen, Spontaneität, verantwortliches Handeln und ein sicherer Umgang mit den anvertrauten Menschen zählen ebenso zur Voraussetzung für diese Tätigkeit wie Lebensfreude und respektierendes Miteinander. Dies wird insbesondere in den Bereichen Arbeit und Begleitende Maßnahmen deutlich.