Leichte Sprache

Leichte SpracheBarrierefreier Zugang... mehr

Büro-Dienstleistungen

Seit 2014 bietet die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) der SoVD-Lebenshilfe einen Service für Büro-Dienstleistungen an.

In den Räumen an der Dortmunder Straße werden für externe ... mehr

Die Gärtnerei

Die GärtnereiDie Gärtnerei mit ihren Gewächshäusern, Arkaden und dem lebendig gestalteten Innenhof finden Sie im hinteren Bereich des Werkstattgeländes.

Hier arbeiten Menschen mit psychischen Erkrankungen im ... mehr

Lebenshilfe Witten e.V.

Lebenshilfe Witten e.V.Die Lebenshilfe Witten e.V., im Jahre 1960 als Elterninitiative gegründet, bietet Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem ... mehr

Ausgleichsabgabe

Ausgleichsabgabe senken – NUR WIE?

Hintergrund:

Die Ausgleichsabgabe betrifft private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen. Die Beschäftigungspflicht von Menschen mit Schwerbehinderung liegt bei mindestens 5%.
Es ... mehr

Start . Stellenangebote . Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
21.06.2017

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Freie Plätze im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst

HIER finden Sie persönliche Erfahrungsberichte einiger Absolventen!


Ein FSJ oder BFD bietet Menschen neben der beruflichen Orientierung vielfältige Erfahrungen und Einblicke in unterschiedliche Arbeitsbereiche der Behindertenhilfe. Eine fachliche Anleitung sorgt für eine individuelle Begleitung des Teilnehmers bei seinen Tätigkeiten. Begleitend finden insgesamt 25 Seminartage statt, an denen die Freiwilligen sich mit verschiedenen Themen beschäftigen, wie z.B. rechtliche Grundlagen, Kommunikation, Eigen- und Fremdwahrnehmung.

Sie haben die Möglichkeit den Freiwilligendienst in folgenden Einsatzstellen der Lebenshilfe Witten- SoVD / Aktives Leben und Wohnen zu absolvieren:

• Werkstätten und IDL
• Wohnstätte Dortmunder Straße
• Wohnstätte Pferdebachstraße
• Inklusive Hauswohngemeinschaft Pferdebachstraße
• Familienunterstützung / Ferien & Freizeit
• Schulbegleitung

Unsere Anforderungen:

• Volljährigkeit
• Beendete Schulpflicht
• Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
• Teilnahme an den vorgeschriebenen Seminartagen

Die Stellen sind zum 01.08.2017 oder 01.09.2017 zu besetzen.

Näheres teilen wir Ihnen gern in einem persönlichen Gespräch mit.

Sollten Sie Interesse haben richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern per Mail bitte an:

Aktives Leben und Wohnen gGmbH
z.Hd. Frau Wollschläger
Dortmunder Straße 75
58453 Witten

Ansprechpartner:

Sandra Brech
Begleitender Dienst
E-Mail an Sandra Brech
Tel.: 0 23 02 - 2895 - 221

Heike Guthardt
Leitung IDL
E-Mail an Heike Guthardt
Tel.: 0 23 02 - 2895 - 321


oder (ausschließlich als PDF-Datei) an:
BEWERBUNG