Leichte Sprache

Leichte SpracheBarrierefreier Zugang... mehr

Büro-Dienstleistungen

Seit 2014 bietet die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) der SoVD-Lebenshilfe einen Service für Büro-Dienstleistungen an.

In den Räumen an der Dortmunder Straße werden für externe ... mehr

Die Gärtnerei

Die GärtnereiDie Gärtnerei mit ihren Gewächshäusern, Arkaden und dem lebendig gestalteten Innenhof finden Sie im hinteren Bereich des Werkstattgeländes.

Hier arbeiten Menschen mit psychischen Erkrankungen im ... mehr

Lebenshilfe Witten e.V.

Lebenshilfe Witten e.V.Die Lebenshilfe Witten e.V., im Jahre 1960 als Elterninitiative gegründet, bietet Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem ... mehr

Ausgleichsabgabe

Ausgleichsabgabe senken – NUR WIE?

Hintergrund:

Die Ausgleichsabgabe betrifft private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen. Die Beschäftigungspflicht von Menschen mit Schwerbehinderung liegt bei mindestens 5%.
Es ... mehr

Start . News . Spendenlauf
16.09.2011

Revanche für den guten Zweck

Beim diesjährigen Spendenlauf des Schiller-Gymnasiums trat auch ein hoch motiviertes Team des SoVD an.

Die gut gelaunte Gruppe ging gegen Mittag auf dem Jahnplatz voller Eifer an den Start - galt es doch, sich für die großzügige Spende des letzten Jahres zu revanchieren: 12.000 Euro bekam die Lebenshilfe Witten, den gesamten Erlös des Spendenlaufes 2010.
In diesem Jahr nun spendet das Schiller-Gymnasium einmal für sich selbst.

Bild

Die Erlöse sollen für die Einrichtung eines Selbstlernzentrums verwendet werden, der Rest geht an das Viadukt Witten, einen Verein, der sich um psychisch erkrankte Menschen und ihre Familien kümmert.

Bild

Trotz der brennenden Sonne erlief das SoVD-Team viele Runden für den guten Zweck, allen voran Herr Dr. König und Herr Michels, die beachtliche Kondition bewiesen. Angefeuert wurden die tapferen Läufer vom eigenen FanclubHerr Dr. König dachte schon an das nächste Jahr: "Vielleicht wird es ja eine Tradition, dass wir beim Spendenlauf des Schiller-Gymnasiums mitmachen, das wäre doch eine tolle Sache!"

Bild

Einen Mangel an Teilnehmern wird es in diesem Fall wohl nicht geben - denn größer als die spätsommerliche Hitze waren eindeutig die Begeisterung und der Tatendrang des großartigen Teams!

Bild
Bild