Leichte Sprache

Leichte SpracheBarrierefreier Zugang... mehr

Büro-Dienstleistungen

Seit 2014 bietet die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) der SoVD-Lebenshilfe einen Service für Büro-Dienstleistungen an.

In den Räumen an der Dortmunder Straße werden für externe ... mehr

Die Gärtnerei

Die GärtnereiDie Gärtnerei mit ihren Gewächshäusern, Arkaden und dem lebendig gestalteten Innenhof finden Sie im hinteren Bereich des Werkstattgeländes.

Hier arbeiten Menschen mit psychischen Erkrankungen im ... mehr

Lebenshilfe Witten e.V.

Lebenshilfe Witten e.V.Die Lebenshilfe Witten e.V., im Jahre 1960 als Elterninitiative gegründet, bietet Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung Assistenz und Begleitung auf dem Weg zu einem ... mehr

Ausgleichsabgabe

Ausgleichsabgabe senken – NUR WIE?

Hintergrund:

Die Ausgleichsabgabe betrifft private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen. Die Beschäftigungspflicht von Menschen mit Schwerbehinderung liegt bei mindestens 5%.
Es ... mehr

Start . Leichte Sprache . Behindertenrecht

Behindertenrecht

Jeder Mensch hat Rechte.

Zum Beispiel das Recht, dass er gut behandelt
wird.
Allen Menschen soll es gut gehen.

Darüber gibt es viele Regeln und Gesetze in
Europa und der ganzen Welt.

Diese Regeln und Gesetze sind auch für
Menschen mit Behinderung.

Trotzdem werden viele Menschen mit
Behinderung überall auf der Welt noch
schlecht behandelt.

Damit es allen Menschen mit Behinderung auf der
ganzen Welt besser geht, haben verschiedene
Länder eine Vereinbarung gemacht.

In schwerer Sprache heißt diese Vereinbarung:

Übereinkommen der Vereinten Nationen über

Bild

die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

In dieser Vereinbarung stehen die Rechte von
Menschen mit Behinderung.

Jedes Land muss dafür sorgen, dass Menschen
mit Behinderung diese Rechte bekommen.

Und, dass sie nicht schlechter als andere Menschen
behandelt werden.

(Auszug aus der Broschüre "alle inklusive"der Bundesregierung)

Wenn Sie genau wissen möchten, was in dieser Vereinbarung steht, klicken Sie bitte

HIER.